Organisation des Verwaltungsrates

Da die im Verwaltungsrat zu behandelnden Themengebiete sehr komplex sind, wurden zur Vorbereitung der Beratungen verschiedene Ausschüsse gebildet, die sich mit unterschiedlichen Detailaufgaben befassen.

Insgesamt fünf Ausschüsse hat der Verwaltungsrat der IKK Südwest gebildet:

  • Erledigungsausschuss Grundsatzfragen und Gesundheitspolitik
  • Erledigungsausschuss Organisation und Finanzen
  • Erledigungsausschuss Verträge und Versorgung
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Bauausschuss

Allen Ausschüssen ist gemeinsam, dass sie paritätisch mit Vertreterinnen beziehungsweise Vertretern der Arbeitgeber- und der Versichertenseite besetzt sind. Die Mitglieder eines Ausschusses wählen aus ihrer Mitte eine Vorsitzende beziehungsweise einen Vorsitzenden, jeweils für die Arbeitgeber- und für die Versichertenseite. Die gewählten Vorsitzenden wechseln sich mit dem Vorsitz jährlich ab.

Des Weiteren gibt es noch die sogenannten Besonderen Ausschüsse, denen durch die Satzung der Krankenkasse die Entscheidung über Widersprüche aufgetragen werden kann. Der Verwaltungsrat der IKK Südwest hat dazu Widerspruchsstellen ernannt.

Erledigungsausschuss Grundsatzfragen und Gesundheitspolitik

Der Erledigungsausschuss Grundsatzfragen und Gesundheitspolitik gibt dem Verwaltungsrat Empfehlungen zu grundsatzpolitischen Themen sowie zu gesundheitspolitischen Fragestellungen von strategischer Bedeutung.

Diesem Ausschuss gehören acht Mitglieder an, jeweils vier Arbeitgeber- und vier Versichertenvertreter/-innen. Darüber hinaus gibt es auf jeder Seite zwei Stellvertreter/-innen.

Arbeitgebervertreter/-in

  • Monika Hindenberger-Wagner
  • Bernd Kiefer
  • Hans-Jörg Kleinbauer
  • Anke Löser

Stellvertreter/-in

  1. Sabine Hensler
  2. Gerd Benzmüller

Versichertenvertreter/-in

  • Lars Desgranges
  • Heike Ludwig
  • Marina Reisdorf
  • Roberta Schückler

Stellvertreter/-in

  1. Fabienne Wolfanger
  2. Ralf Reinstädtler

Erledigungsausschuss Organisation und Finanzen

Der Erledigungsausschuss Organisation und Finanzen befasst sich mit der Organisation sowie den Finanzen der IKK Südwest und spricht hierzu Empfehlungen aus. Schwerpunkte in diesem Erledigungsausschuss sind die Aufstellung des Haushaltsplans einschließlich der Gestaltung der Beitragssatzpolitik sowie die Abnahme der Jahresrechnung.

Diesem Ausschuss gehören acht Mitglieder an, jeweils vier Arbeitgeber- und vier Versichertenvertreter/-innen. Darüber hinaus gibt es auf jeder Seite zwei Stellvertreter/-innen.

Arbeitgebervertreter/-in

  • Winfried Burger
  • Isabel Fabry
  • Petra Schaller
  • Stefan Stabel

Stellvertreter/-in

  1. Norbert Geyer
  2. Gerd Benzmüller

Versichertenvertreter/-in

  • Mark Baumeister
  • Sigrid Krauß
  • Rüdiger Oswald
  • Fabienne Wolfanger

Stellvertreter/-in

  1. Heike Ludwig
  2. Ralf Reinstädtler

Erledigungsausschuss Verträge und Versorgung

Der Erledigungsausschuss Verträge und Versorgung beschäftigt sich mit der vertragspolitischen Ausrichtung der IKK Südwest, mit Fragen rund um das strategische Versorgungsmanagement und initiiert innovative Versorgungsangebote.

Diesem Ausschuss gehören acht Mitglieder an, jeweils vier Arbeitgeber- und vier Versichertenvertreter/-innen. Darüber hinaus gibt es auf jeder Seite zwei Stellvertreter.

Arbeitgebervertreter/-in

  • Norbert Geyer
  • Wilhelmine Maria Guckert-Stolz
  • Sven Nielsen
  • Michael Peter

Stellvertreter

  1. Günter Bartruff
  2. Gerd Benzmüller

Versichertenvertreter/-in

  • Silvia Berger
  • Anja Dethlof-Späth
  • Slawomir Michalik
  • Lothar Weishaar

Stellvertreter

  1. Mark Baumeister
  2. Ralf Reinstädtler

Rechnungsprüfungsausschuss

Der Rechnungsprüfungsausschuss prüft vor Abnahme der Jahresrechnung die Betriebs- und Rechnungsführung. Zusätzlich beschäftigt er sich mit Fragen der ordentlichen Buchführung und der Kassensicherheit.

Diesem Ausschuss gehören vier Mitglieder an, jeweils zwei Arbeitgeber- und zwei Versichertenvertreter. Darüber hinaus gibt es auf jeder Seite zwei Stellvertreter/-innen.

Arbeitgebervertreter

  • Stefan Korus
  • Michael Peter

Stellvertreter/-in

  1. Wilhelmine Maria Guckert-Stolz
  2. Hans-Jörg Kleinbauer

Versichertenvertreter

  • Harry Müller
  • Rüdiger Oswald

Stellvertreter/-in

  1. Anja Dethlof-Späth
  2. Lars Desgranges

Bauausschuss

Der Bauausschuss hat eine beratende und prüfende Funktion zur Vorbereitung von Beschlüssen hinsichtlich des Erwerbs, der Veräußerung oder Belastung von Grundstücken sowie über die Errichtung von Gebäuden. Des Weiteren begleitet er die Verwaltung beratend bei größeren Bauprojekten.

Dem Ausschuss gehören acht Mitglieder an, jeweils vier Arbeitgeber- und vier Versicherungsvertreter/-innen. Darüber hinaus gibt es auf jeder Seite bis zu drei Stellvertreter/-innen.

Arbeitgebervertreter/-in

  • Günter Bartruff
  • Julia Hauck
  • Marco Kraus
  • Stefan Stabel

Stellvertreter/-in

  1. Stefan Korus
  2. Isabel Fabry
  3. Gerd Benzmüller

Versichertenvertreter/-in

  • Mark Baumeister
  • Lars Desgranges
  • Rüdiger Oswald
  • Lothar Weishaar

Stellvertreter/-in

  1. Sigrid Krauß
  2. Ralf Reinstädtler

Widerspruchsstellen der IKK Südwest

Versicherte oder Arbeitgeber/-innen haben die Möglichkeit, gegen eine Entscheidung (einen Bescheid) der IKK Südwest Widerspruch einzulegen. Dafür ist in der Regel ein Monat Zeit.

Als neutrales und unabhängiges Gremium beraten die Widerspruchsstellen über den Widerspruch und überprüfen die ursprüngliche Entscheidung erneut. Sie beschäftigen sich sehr intensiv mit dem individuellen Anliegen und setzen sich für die Rechte der Versicherten und Arbeitgeber/-innen ein. Dabei sind die Widerspruchsstellen genauso wie die IKK Südwest an die Gesetze der Sozialversicherung gebunden. In berechtigten Situationen können Entscheidungen von den Widerspruchsstellen revidiert werden.

Bei der IKK Südwest bestehen die Widerspruchsstellen aus Arbeitgeber- und Versichertenvertretern beziehungsweise -vertreterinnen sowie jeweils einem Beschäftigten der IKK Südwest. Jedes Mitglied hat Stellvertreter/-innen. Die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder werden vom Verwaltungsrat der IKK Südwest gewählt.

Die Widerspruchsstellen haben ihren Sitz in den vier Regionaldirektionen: Nord (Bundesland Hessen und Region Mainz), Ost (Region Kaiserslautern und Ludwigshafen), Süd (Bundesland Saarland) und West (Region Koblenz und Trier). Auch diese regionale Verteilung der Widerspruchsstellen ist Teil unserer Philosophie: regional, persönlich, einfach.

Weitere Informationen zu der Arbeit der Widerspruchsstellen finden Sie in unserer Rubrik Beschwerden und Widersprüche.