Ärztliche Behandlung

Wenn Sie krank sind oder Beschwerden haben, ist die IKK Südwest für Sie da. Wir übernehmen die Kosten für Ihre vertragsärztliche Behandlung. Darüber hinaus bietet Ihnen die IKK Südwest eine Reihe von Früherkennungsuntersuchungen.

Hier haben wir Ihnen Wissenswertes zur Ihrer Behandlung zusammengestellt.

Behandlung

Freie Arztwahl

Ihren Arzt oder Ihre Ärztin können Sie frei wählen. Einzige Voraussetzung: Der Mediziner muss ein Vertragsarzt der gesetzlichen Krankenkassen sein. Dies ist bei der Mehrheit der niedergelassenen Ärzte der Fall. Legen Sie in der Arztpraxis einfach Ihre Gesundheitskarte vor. Ihr Arzt rechnet dann die Kosten für Ihre Behandlung mit der IKK Südwest ab. Sie müssen sich weder um die Abwicklung kümmern noch Geld vorstrecken. Es sei denn, Sie haben sich generell für eine Kostenerstattung entschieden.

Hausarzt oder Facharzt?

Sie können sich an Ihren Hausarzt oder auch direkt an einen Facharzt (zum Beispiel Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Hautarzt oder Orthopäde) wenden. Die IKK Südwest empfiehlt Ihnen, zunächst den Hausarzt aufzusuchen. Er ist der Arzt Ihres Vertrauens, er kennt Sie und Ihre gesundheitliche Vorgeschichte. Er kann am besten einschätzen, welches Diagnoseverfahren und welche Therapie für Sie geeignet sind.

Wenn ein Spezialist hinzugezogen werden muss, überweist Ihr Hausarzt Sie an diesen. Anschließend kann Ihr Hausarzt die Befunde und Berichte des Facharztes erhalten und auf dieser Grundlage Ihre weitere Behandlung koordinieren. So können auch für Sie lästige Doppeluntersuchungen und unnötige Behandlungen vermieden werden.

Früherkennung

Werden Symptome und Warnsignale frühzeitig erkannt, können viele Krankheiten erfolgreich behandelt oder sogar ganz verhindert werden. Wenn Erkrankungen rechtzeitig festgestellt werden, verbessern sich die Chancen auf Heilung. Deshalb bietet die IKK Südwest Ihnen regelmäßig ausgewählte Vorsorgeuntersuchungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an (zum Beispiel U-Untersuchungen, Schwangerschaftsvorsorge, Krebsvorsorge und Gesundheits-Check-up). Diese Kosten werden voll übernommen. Legen Sie einfach beim Arzt Ihre Gesundheitskarte vor. Über den gesetzlichen Leistungsumfang hinaus übernimmt die IKK Südwest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene weitere Früherkennungsuntersuchungen.

Gezielter Antibiotika-Einsatz – Schnelltests zur Bestimmung bakterieller Infektionen

Bei unklaren Infekten, vor allem der Atemwege, stehen dem Arzt Schnelltests zur Verfügung, die Hinweise auf eine bakterielle Ursache liefern können. So kann der Arzt in seiner Diagnosestellung und der damit verbundenen Entscheidung über die gezielte Verordnung eines Antibiotikums unterstützt werden. Erfahren Sie auf unserer Fachseite mehr zum Thema Schnelltests zur Bestimmung bakterieller Infektionen.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgende Seiten helfen Ihnen bei der Suche nach einem Arzt oder Therapeuten

Arzt- und Therapeutensuche bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Arztsuche auf jameda.de

Bei der Hausarztzentrierten Versorgung wird Ihr Hausarzt zu Ihrem Gesundheitslotsen

Hausarzt+

Terminservicestellen helfen bei der Vermittlung von Arztterminen

Gerne können Sie sich einen Termin über die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vermitteln lassen. Für einen Termin beim Augenarzt, Frauenarzt, Hausarzt oder Kinder- und Jugendarzt können Sie sich direkt an die Terminservicestelle wenden. Hier erhalten Sie innerhalb von vier Wochen einen Termin in einer zumutbaren Entfernung. Für eine Terminvermittlung beim Facharzt benötigen Sie vom Hausarzt eine Überweisung mit Kennzeichnung zur Dringlichkeit.

Auch bei der Suche nach einem Psychotherapeuten können Sie sich an die Terminservicestelle wenden. Für die Vermittlung zur psychotherapeutischen Sprechstunde benötigen Sie keine Überweisung. Für die Terminvermittlung zur Akutbehandlung und probatorischen Sitzung benötigen Sie eine Überweisung mit Kennzeichnung zur Dringlichkeit.

Arzt- und Therapeutensuche bequem via Smartphone

Die Kassenärztlichen Bundesvereinigung bietet zudem die kostenfreie App namens BundesArztsuche an. Mit deren Hilfe können Sie via Smartphone schnell und unkompliziert Ärzte sowie Therapeuten in der näheren Umgebung finden. Die Anwendung gibt es sowohl für Android bei Google Play als auch für iOS im App Store.

Kontakt zur Ihrer IKK Südwest

Bei weiteren Fragen zur Kostenübernahme von vertragsärztlicher Behandlung stehen Ihnen unsere erfahrenen Kundenberater gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Besuchen Sie uns vor Ort in einer unserer Kundencenter oder nutzen Sie unsere Service-Hotline. Gerne können Sie auch unsere weiteren Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail, Chat oder Video Call nutzen.

IKK Service-Hotline

Sieben Tage in der Woche rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie kompetent, schnell und unbürokratisch bei allen Fragen zu Ihrer Kranken- oder kostenfreien Familienversicherung sowie zu Leistungen und Mitgliedschaft bei der IKK Südwest.