0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Leistungen Organspende Organspendeausweis – Die Entscheidung zur Organspende kann Leben retten

Organspendeausweis – Die Entscheidung zur Organspende kann Leben retten

Umfragen zufolge wären rund 70 Prozent der deutschen Bevölkerung dazu bereit, Organe zu spenden. Das ist eine beachtliche Zahl, allerdings halten das nur wenige fest. Können Sie sich vorstellen, für Ihre Angehörigen zu entscheiden, ob nach dem Tod eine Organ- und Gewebeentnahme erfolgen soll oder nicht? Jeder sollte diese Entscheidung selbst treffen und mit einem Organspendeausweis dokumentieren.

Nach dem Tod eines geliebten Menschen gibt es viele Entscheidungen zu treffen. Dazu zählt auch, zu entscheiden, ob Organe der Verstorbenen gespendet werden sollen. Oftmals müssen Angehörige darüber eine Aussage fällen, obwohl sie vielleicht den letzten Willen des Verstorbenen gar nicht kennen.

Umso wichtiger ist es, dass jeder die Frage „Möchte ich Organe spenden?“ für sich selbst beantwortet und diese Entscheidung mit dem Organspendeausweis festhält – egal ob Sie für oder gegen eine Organspende sind. So schaffen Sie Klarheit und ersparen Ihren Angehörigen unter Umständen eine große Last. Mit dem Organspendeausweis nimmt jeder Einzelne sein Persönlichkeitsrecht wahr.

Die Bundesregierung hat mit dem „Gesetz zur Regelung der Entscheidungslösung im Transplantationsgesetz“ beschlossen, dass sich jeder Bürger und jede Bürgerin ab dem 16. Lebensjahr regelmäßig mit der eigenen Spendebereitschaft befassen soll. Die daraufhin getroffene Entscheidung soll dann schriftlich dokumentiert werden.
Dazu wird allerdings niemand gezwungen – ob und wie man sich entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen. Ist die Entscheidung aber gefallen, kann der Organspendeausweis völlig unbürokratisch und einfach ausgefüllt werden.

Weitere Informationen rund um das Thema Organspende finden Sie auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter www.organspende-info.de. Hier können Sie Ihren persönlichen Organspendeausweis ausfüllen und ausdrucken. Darüber hinaus bietet Ihnen die IKK Südwest die Möglichkeit, einen Organspendeausweis in Ihrem Kundencenter vor Ort anzufordern.

Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "cmd(⌘)" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "cmd(⌘)" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.