0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Leistungen Hilfsmittel Sehhilfen

Sehhilfen

Was sind Sehhilfen?

Unter Sehhilfen versteht man Hilfsmittel, die dazu dienen die Sehschärfe/-fähigkeit zu verbessern.

Wer hat Anspruch auf Sehhilfen?

Kinder:

  • bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (unabhängig von der Sehstärke)
  • ab dem 14. Lebensjahr muss bei einer Folgeversorgung eine Veränderung der Sehstärke von mindestens 0,5 Dioptrien vorliegen

Erwachsene:

  • bei schwerster Sehschwäche, wenn selbst mit der besten Sehhilfe das Sehvermögen auf dem besseren Auge nicht mehr als 30 % erreicht (WHO Stufe)
  • ab 11.04.2017 zusätzlich: bei Kurz- oder Weitfehlsichtigkeit von mehr als 6 Dioptrien
  • ab 11.04.2017 zusätzlich: bei Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) von mehr als 4 Dioptrien

Alle:

  • auf therapeutische Sehhilfen z. B. Schielpflaster
  • Sehhilfen zur Behandlung von Augenverletzungen oder Augenerkrankungen (z. B. akute Verletzungen, genetische Netzhauterkrankungen)

Wie beantragen Sie eine Sehhilfe?

  • vereinbaren Sie einen Termin beim Augenarzt
  • der Augenarzt stellt eine Verordnung für eine Sehhilfe mit Angabe der erforderlichen Sehkorrektur aus
  • die Gültigkeit der Verordnung beginnt mit dem Ausstellungsdatum und hat eine Gültigkeit von 28 Tage (eine rückwirkende Ausstellung ist nicht möglich)
  • mit dieser Verordnung kann ihr Optiker als Vertragspartner der IKK Südwest einen Kostenvoranschlag einreichen

Welche Höhe hat die Leistung in der Versorgung durch die IKK Südwest?

  • Der Umfang der Versorgung umfasst die Brillengläser bis zur Höhe der bundeseinheitlichen Festbeträge.
  • Wenn aus medizinischen Gründen Kontaktlinsen erforderlich sind und die oben genannten Anspruchsvoraussetzungen erfüllt sind, werden auch Kontaktlinsen bis zur Höhe der bundeseinheitlichen Festbeträge übernommen.
  • Die Höhe der Leistung variiert nach Stärke der Sehkorrektur.

Welche Kosten sind durch mich zu tragen?

  • das Brillengestell
  • Reinigungs- und Pflegematerialien für Kontaktlinsen
  • die gesetzliche Zuzahlung
  • Benötigen Sie eine Zusatzversicherung oder eine Bestätigung für Ihre bereits bestehende Zusatzversicherung, hilft Ihnen gerne Ihre IKK Südwest.

Wie erhalte ich eine gesonderte Brille für meinen Arbeitsplatz oder die Bildschirmarbeit?

  • Für gesonderte Brillen für Ihren Arbeitsplatz wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitgeber.
Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.