0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Leistungen Reisen und Gesundheit Reiseschutzimpfungen

Reiseschutzimpfungen

Reiseschutz fängt zu Hause an: Eine frühzeitige Recherche sowie ein Blick in den Impfpass verraten Ihnen, welche Reiseschutzimpfung aufgefrischt werden muss.

Der Gesetzgeber bietet den Krankenkassen die Möglichkeit, für ihre Versicherten Reiseschutzimpfungen anzubieten. Dadurch soll verhindert werden, dass schwere Krankheiten nach Deutschland eingeschleppt werden, die zu Folgekosten führen können.

Auf Reisen gilt daher: Vorbeugen ist besser als Heilen. Die IKK Südwest erstattet daher für Reiseschutzimpfungen – als Prävention vor zum Teil sehr gefährlichen Krankheiten – gegen Vorlage der Rechnung maximal 70 Euro je Impfung. Dazu gehören gemäß Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO):

  • Cholera
  • FSME
  • Gelbfieber
  • Hepatitis A und B
  • Japanische Enzephalitis
  • Malaria-Prophylaxe
  • Meningokokken
  • Poliomyelitis
  • Tollwut
  • Typhus

Die aktuellen Empfehlungen der STIKO können Sie auch mithilfe der kostenlosen App „STIKO@rki“ bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet nachlesen. Außerdem bietet die App die Möglichkeit, einen Impfkalender und -plan zu pflegen oder häufig gestellte Fragen (FAQs) nachzulesen. Über Eilmeldungen erhalten Sie aktuelle Informationen und Stellungnahmen der Impfkommission. Die App ist für Android und iOS verfügbar.

Ärztliche Beratung bei Impfungen

Einige Impfungen können Symptome hervorrufen, die jener Krankheit, vor der die Impfung später schützt, in abgeschwächter Form ähneln.

Lassen Sie sich in jedem Fall von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin beraten. Weitere Tipps und Informationen zur Beratung gibt es unter Service.

Liste von Reiseschutzimpfungen

Auf der Webseite des Robert Koch-Instituts (RKI) finden Sie die häufigsten Reiseschutzimpfungen.

Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.