0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Presse Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen


Wichtige Neuerungen in der Sozialversicherung

IKK Südwest  schult  in Jahreswechselseminaren auch online

Damit Unternehmen beim Thema Sozialversicherung immer auf dem neuesten Stand sind, bietet die IKK Südwest wieder kostenfreie Schulungen in den Regionen an, denn gerade im Gesundheitswesen und in der Sozialversicherung kommen auf Arbeitgeber*innen zum Jahresanfang viele Änderungen zu. Überblick verschaffen hier die – auch online abzurufenden – IKK Südwest-Jahreswechselseminare vom 25. November bis 6. Dezember an verschiedenen Standorten in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.Vollständigen Artikel lesen

Für bessere Kommunikation zwischen Arzt, Pflege und Patient im Saarland

Forum Gesundheit: Für bessere Kommunikation zwischen Arzt, Pflege und Patient im Saarland | IKK Südwest

Experten diskutierten alarmierende Zahlen unerwünschter Ereignisse

Deutschland besitzt eines der besten Gesundheitssysteme weltweit – und trotzdem treten bei bis zu 800.000 im Krankenhaus behandelten Menschen sogenannte vermeidbare unerwünschte Ereignisse auf. 20.000 Krankenhauspatienten kommen deswegen jedes Jahr ums Leben. Grund dafür ist in 80 Prozent der Fälle eine mangelhafte Kommunikation.Vollständigen Artikel lesen

Ein Saar-Forum für die Patientensicherheit

In Deutschland gibt es im stationären Krankenhausbereich jährlich ein bis zwei Millionen so genannter unerwünschter Ereignisse im Laufe einer medizinischen oder pflegerischen Behandlung, wovon 800.000 beispielsweise durch Einhaltung von Sorgfaltsregeln, guter Kommunikation oder Prozessstandardisierung vermieden werden könnten. Die Gesundheitsregion Saar e.V., das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie die IKK Südwest laden daher zu einem Forum „Patient und Sicherheit“ in die Ärztekammer des Saarlandes in Saarbrücken ein.Vollständigen Artikel lesen

Keine aktuellen Facebook-Posts

Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.

[COOKIE_NOTICE]