0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Presse Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen


Helfende Hand im Kampf gegen die Diagnose Krebs

„PIKKO – Patienteninformation, – kommunikation und Kompetenzförderung in der Onkologie“

Die IKK Südwest möchte an Krebs erkrankten Versicherten noch besser zur Seite stehen und hat deshalb im Saarland das Projekt PIKKO initiiert. Es wird vom Innovationsfonds gefördert und soll Krebspatienten auf ihrem Weg durch die Krankheit begleiten. Wenn Sie an dem Projekt teilnehmen möchten, beraten wir Sie gerne. Erfahren Sie hier, wie wir Sie unterstützen können.

>> Mehr erfahren …

Gesunde Mitarbeiter bei der Gemeinde Spiesen-Elversberg

Nicht nur den Bürgern seiner Gemeinde fühlt sich Reiner Pirrung verpflichtet, auch die Gesundheit seiner Mitarbeiter liegt dem Bürgermeister von Spiesen-Elversberg am Herzen. Um diese nachhaltig zu stärken, hat Pirrung am 15. Januar eine Kooperationsvereinbarung zur betrieblichen Gesundheitsförderung mit der IKK Südwest geschlossen.Vollständigen Artikel lesen

App auf Rezept

Neues IKK-Digitalkonto: Einfacher Zugang zu digitalen Medizinprodukten für IKK-Versicherte

Immer mehr Gesundheitsleistungen werden digital. Ein Vorteil ist, dass Patienten effizienter und schneller versorgt werden können, teilweise auch vor oder ergänzend zu weiteren therapeutischen Maßnahmen. Die IKK Südwest möchte qualitätsgesicherte digitale Medizinprodukte ihren Versicherten so einfach wie möglich zugänglich machen: Für die Inanspruchnahme werden deshalb ab sofort 250 Euro der Kosten pro Jahr übernommen.Vollständigen Artikel lesen

Chronik-Fotos

🤔 Ernährungsmythos – Richtig oder falsch? 🤔 Nüsse machen dick? = Richtig = Falsch ➡ Morgen gibt es die Auflösung. ☺ #IKKSüdwest …

Vor 11 Minuten

Fotos von IKK Südwests Beitrag

Fred und sein Kumpel Betzi haben sich im Dezember auf der Weihnachtsfeier der Teufelsbande – der Kids-Club des 1. FC Kaiserslautern kennengelernt. …

Vor 1 Tag

Chronik-Fotos

Mitarbeiter-Rezept der Woche Diese Woche haben wir mit Melanie Rullof gesprochen. Sie ist IKK Südwest-Sachbearbeiterin im Bereich Unternehmenscontrolling. …

Vor 2 Tagen

Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.