Einstiegsart

Direkteinstieg

Standort

Saarbrücken

Bewerbungsfrist

30.11.2022

Vertragsart

Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • die Entwicklung von Strategien und Maßnahmen zur Optimierung der Controlling-Prozesse
  • die Umsetzung der Strategien in Zusammenarbeit mit Fach- und Führungskräften
  • die Beratung von Fach- und Führungskräften
  • die Betreuung und Weiterentwicklung der eingesetzten Business Intelligence Lösungen
  • die Erstellung und die Weiterentwicklung von Datenmodellen mit Microsoft „SQL Server Analysis Services (SSAS)“
  • die Konzeptionierung von Reports sowie die technische Umsetzung durch Nutzung der eingesetzten Microsoft-Technologien
  • die automatisierte Bereitstellung von Kennzahlen mit dem Visualisierungstool PowerBI
  • die Entwicklung von Simulationen, Szenarien und Forecast-Modellen mittels Machine Learning und Data Science Methoden
  • die Unterstützung von KI-Projekten
  • die Teilnahme an externen Netzwerken und Communities
  • die Vertretung in fachspezifischen Gremien

Wir bieten Ihnen

  • eine Zielvergütung nach IKK-TV im Rahmen von monatlich 4.002 bis 5.722 €
  • Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeit und -ort: Sie arbeiten in Gleitzeit ohne Kernzeit, auf Wunsch auch teilweise (maximal 49 %) von zuhause
  • 30 Tage Urlaub; Heiligabend und Silvester sind zusätzlich arbeitsfrei
  • 80 % Weihnachtsgratifikation sowie Urlaubsgeld
  • Familienzulage in Höhe von monatlich 140 € pro Kind
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • optimale Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit durch ausgewogene Work-Life-Balance, ausgezeichnet mit dem Gütesiegel Plus als „Familienfreundliches Unternehmen“
  • eine gezielte Weiterentwicklung durch bedarfsgerechte Schulungsmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen mit einem zertifizierten betrieblichen Gesundheitsmanagement

Wir erwarten von Ihnen

  • ein (Fach-)Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling
  • idealerweise nachweisbare Berufserfahrung im Bereich des Datenmanagements und Business Intelligence
  • gute SQL- und Datenbankkenntnisse sowie idealerweise Erfahrung im Bereich Microsoft BI
  • strategisches und analytisches Denkvermögen
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Eigeninitiative
  • eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Konflikt- und Problemlösungsfähigkeit
  • eine hohe Einsatzbereitschaft