0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Medizin & Gesundheit Tipps für ein gesundes Berufsleben Bringen Sie Bewegung in den Büroalltag

Bringen Sie Bewegung in den Büroalltag

Immer mehr Menschen verbringen ihren Arbeitstag am Schreibtisch. Computer, Telefon und mobile Endgeräte bestimmen die Ausgestaltung des Arbeitsplatzes, viel zu selten wird dabei der Fokus auf den Menschen gelegt, was dazu führt, dass Rückenschmerzen in Deutschland das Büroleiden Nummer eins sind.

Die Fakten: Wir sitzen zu viel

Rund ein Viertel aller Beschäftigten in Deutschland sitzt während der Arbeitszeit in einem Büro. Das entspricht 17 bis 19 Millionen Menschen, die 80 bis 85 % ihres Arbeitslebens – bis zu 80.000 Arbeitsstunden – in der sogenannten Po-Ebene verbringen. Insgesamt sitzen Erwachsene in Industrieländern im Schnitt bis zu 14 Stunden am Tag und legen nur 2.000 bis 3.000 Schritte zurück.

Welche Folgen hat zu viel Sitzen?

Der komplette Körperbau des Menschens ist auf Bewegung ausgelegt. Dauerhaftes Sitzen und die mangelhafte Bewegung führen daher zu weitreichenden Folgen für die Gesundheit. Neben Rückenschmerzen kann es zu Übergewicht, Herz- und Kreislauferkrankungen, Depressionen, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen und zu Stoffwechselstörungen kommen.

Auch im Büroalltag ist Bewegung möglich

Regelmäßige Bewegung bzw. körperliche Aktivität ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebens. Also besteht die Frage darin, wie man Bewegung ins Büro bekommt. Denn bewegen kann man sich überall – unabhängig von der Tageszeit oder dem Ort.

Und wenn man genau hinschaut, gibt es im Büroalltag zahlreiche Möglichkeiten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu bewegen. Dazu benötigt man nicht unbedingt hohe Investitionen, sondern häufig nur einen anderen Blick auf die Dinge. Etwa beim Thema Meetingkultur. Warum nicht einmal eine „Stehung“ statt einer „Sitzung“ veranstalten? Viele Besprechungen dauern weniger als 45 Minuten – die kann man bequem an einem oder mehreren Stehtischen organisieren. Oft führt der Perspektivenwechsel und die zusätzliche Bewegung auch in der Sache zu neuen Ergebnissen.

Natürlich geht es auch um das Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Delegiert man jeden Gang zum Kopierer an den Azubi oder geht man die paar Schritte selbst? Besuche ich einmal den Arbeitskollegen drei Zimmer weiter, um Dinge zu besprechen oder läuft alles über Instant Messenger und E-Mail? Viele kleine Schritte führen im wahrsten Sinne des Wortes zu mehr Bewegung im Büro.

Auch die Internetseite einfachbewegen.de enthält Bewegungsideen fürs Büro.

Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "cmd(⌘)" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "cmd(⌘)" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.