0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Firmenkunden Sozialversicherung im Betrieb Fälligkeiten

Fälligkeiten

Abgabetermine 2018

Die Beitragsnachweise sind spätestens zwei Arbeitstage vor Fälligkeit der Beiträge bei der Krankenkasse (Einzugsstelle) einzureichen, d. h. der Beitragsnachweis muss spätestens zu Beginn des fünftletzten Bankarbeitstages (00:00 Uhr) der Einzugsstelle vorliegen (vgl. Gemeinsame Grundsätze zum Aufbau der Datensätze für die Übermittlung von Beitragsnachweisen durch Datenübertragung nach § 28b Abs. 2 SGB IV).

Die Beiträge zur Sozialversicherung sind spätestens am drittletzten Bankarbeitstag eines Monats fällig. Bis zu diesem Termin müssen die Beiträge auf dem Konto der IKK Südwest (Einzugsstelle) eingegangen sein.

Monat
Abgabetermin Beitragsnachweis
Fälligkeitstag
Januar 201825.01.201829.01.2018
Februar 201822.02.201826.02.2018
März 201823.03.201827.03.2018
April 201824.04.201826.04.2018
Mai 201824.05.201828.05.2018
Juni 201825.06.201827.06.2018
Juli 201825.07.201827.07.2018
August 201827.08.201829.08.2018
September 201824.09.201826.09.2018
Oktober 201825.10.201829.10.2018
November 201826.11.201828.11.2018
Dezember 2018 *19.12.201821.12.2018

* Der 24.12. und 31.12. gelten nicht als bankübliche Arbeitstage.

  • Abgabetermine 2017
    Monat
    Abgabetermin Beitragsnachweis
    Fälligkeitstag
    Januar 201725.01.201727.01.2017
    Februar 201722.02.201724.02.2017
    März 201727.03.201729.03.2017
    April 201724.04.201726.04.2017
    Mai 201724.05.201729.05.2017
    Juni 201726.06.201728.06.2017
    Juli 201725.07.201727.07.2017
    August 201725.08.201729.08.2017
    September 201725.09.201727.09.2017
    Oktober 2017 *24.10.201726.10.2017
    November 201724.11.201728.11.2017
    Dezember 2017 **21.12.201727.12.2017

    * Der fünftletzte Bankarbeitstag kann sich aufgrund nicht bundeseinheitlicher Feiertage unterscheiden und richtet sich nach dem Sitz der Krankenkasse.

    ** Der 24.12. und 31.12. gelten nicht als bankübliche Arbeitstage.

Für Beiträge und Beitragsvorschüsse, die nicht bis zum Ablauf des Fälligkeitstages gezahlt wurden, ist für jeden angefangenen Monat der Säumnis ein Säumniszuschlag von eins vom Hundert des rückständigen, auf 50,- Euro nach unten abgerundeten Betrages zu zahlen.

Die IKK Südwest ist darüber hinaus gesetzlich verpflichtet, rückständige Beiträge zu mahnen und Mahngebühren zu erheben. Die Höhe dieser Mahngebühren entspricht den Vorgaben des § 19 Abs. 2 VwVG.

Ein Lastschriftverfahren ermöglicht, dass die Beiträge rechtzeitig abgebucht und pünktlich zum Fälligkeitstermin dem Beitragskonto gutgeschrieben werden. Ein Zahlungsverzug kann nicht mehr eintreten.

Um am Lastschriftverfahren teilzunehmen, wird lediglich ein ausgefülltes und unterschriebenes SEPA-Lastschriftmandat in Papierform benötigt.
Zum SEPA-Lastschriftmandat

Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.