0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Beiträge Unterstützung für Betroffene in Hochwassergebieten

Unterstützung für Betroffene in Hochwassergebieten

Eine Vielzahl von Menschen und Betrieben wurden durch das Hochwasser und die Überflutungen überrascht. Sie verloren von einem Tag auf den anderen ihr Heim und oft auch ihre wirtschaftliche Existenzgrundlage. Zudem wirken vielerorts noch die Einbußen durch die Corona-Pandemie nach.

Bund und Länder haben schnelle Hilfen zugesagt, um dieser Situation entgegenzuwirken.

Auch wir sind von der schlimmen Lage tief erschüttert.

Uns ist bewusst, dass diese Naturkatastrophe vielfach verhindert, dass rechtzeitig Beiträge gezahlt oder Beitragsnachweise eingereicht werden können.

Gegen höhere Gewalt ist niemand gefeit. Daher unterstützen wir Sie individuell und unbürokratisch zum Beispiel durch:

  • Prüfung des Erlasses von Säumniszuschlägen bzw. Gebühren bei verspäteter Beitragszahlung
  • Prüfung zinsfreier Stundungs- oder Ratenzahlungsvereinbarungen
  • zunächst Schätzung fehlender Beitrags- oder Einkommensnachweise (ggf. Erstattung/Verrechnung zu viel gezahlter Beiträge im Rahmen eines SEPA-Mandats)

Sind Sie von den aktuellen Überflutungen betroffen und hilft Ihnen eine der vorgenannten Maßnahmen? Dann setzen Sie sich bitte möglichst schnell mit uns in Verbindung. Wir prüfen gerne individuell, welche Möglichkeiten bestehen.

Arbeitgeber:
Tel.: 06 81/38 76-2555
E-Mail: arbeitgeber@ikk-sw.de

Versicherte:
Tel.: 06 81/38 76-2655
E-Mail: Versichertenservice@ikk-sw.de

Ein Stundungsantrag für Arbeitgeber steht Ihnen hier als Download zur Verfügung. Bitte senden Sie ihn ausgefüllt an obige E-Mail-Adresse oder per Fax an 0681/38 76-2747.

Zahlen Sie Ihre Beiträge selbst? Hier finden Sie einen Stundungsantrag für Selbstzahler. In unserer Online-Geschäftsstelle sowie unserer IKK-Südwest-App können Sie die den Antrag hochladen, oder per E-Mail an vorgenannte E-Mail-Adresse senden.

Wir betten auf unserer Internetseite zunächst deaktivierte Social-Media-Schaltflächen zum Teilen auf Facebook und Tweeten auf Twitter ein. Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch nicht ohne Ihre Zustimmung an die Betreiber der genannten Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn Sie eine der Schaltflächen anklicken wird diese aktiviert und Ihre personenbezogenen Daten werden an die jeweilige Netzwerk-Plattform übermittelt. Durch einen Klick auf eine Social-Media-Schaltfläche geben Sie gem. § 4a SDSG Ihre Einwilligung zur Datenübertragung an den jeweiligen Netzwerk-Plattform-Anbieter.

Ergänzend verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.

[COOKIE_NOTICE]