0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite Kostenfreie Lernmodule “Corona: Versorgung und Unterstützung für Pflegebedürftige”

Kostenfreie Lernmodule “Corona: Versorgung und Unterstützung für Pflegebedürftige”

Pflegende Angehörige haben aktuell mit großen Herausforderungen zu kämpfen und können keine Beratungseinrichtungen oder Pflegekurse vor Ort aufsuchen. Es gibt große Unsicherheiten beim Eintreten einer Pflegesituation, gerade in der aktuellen Krise. Für die Pflegenden stellt der Umgang mit den Angehörigen in der Quarantäne, und was bezüglich der Hygiene zu beachten ist, eine neue Herausforderung dar.

Unsere neuen, kostenfreien Module helfen Ihnen bei der häuslichen Pflege während der Pandemie:

Im Modul „Quarantäne“ erfahren Sie

  • wie Sie die medizinische Versorgung auf die Ferne organisieren
  • wie Sie für den Ernstfall vorsorgen
  • wie pflegebedürftige Menschen die Zeit zuhause emotional meistern

zum Modul

Im Modul „Hygiene“ erfahren Sie

  • wie Sie Krankheiten effektiv verhindern
  • welche Reinigungsmaßnahmen im Rahmen der häuslichen Pflege wichtig sind

zum Modul

Diese neuen Module stellen wir Ihnen kostenfrei und ohne Anmeldung zur Verfügung. Der Einstieg in die beiden Module funktioniert am besten über Chrome.

Weitere Meldungen lesen

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.

[COOKIE_NOTICE]