0800/0 119 119
kostenfreie Hotline 24 Stunden / 365 Tage im Jahr
Startseite IKK Südwest erweitert Service in Kaiserslautern

IKK Südwest erweitert Service in Kaiserslautern

Offizieller Spatenstich am 7. September 2017 im PRE Park.

Am 7. September erfolgte der offizielle Spatenstich zum Neubau des Verwaltungsgebäudes im PRE Park in Kaiserslautern. Zahlreiche Gäste aus der Region und der Stadt Kaiserslautern aus Politik und Handwerk und der innovativen Nachbarschaft des PRE Parks waren vor Ort. Das Grundstück befindet sich am südwestlichen Rand des Gewerbequartiers, am Übergang zu einer Wohnbebauung. Ab Mitte des Jahres 2019 werden die Mitarbeiter der IKK Südwest das Kundencenter mit Leben füllen.

Gastgeber und Regionaldirektor Ralf Spreemann freute sich, den Beigeordneten der Stadt Peter Kiefer und Brigitte Mannert, Präsidentin der Handwerkskammer der Pfalz,  als persönliche Redner begrüßen zu dürfen. Zudem erfolgte der feierliche Spatenstich direkt auf der Baustelle mit der zukünftigen Adresse Brüsseler Str. 9. Momentan ist die IKK Südwest am Hinkelstein 4 ansässig. Ralf Spreemann betonte: „Wir freuen uns schon sehr darauf, unseren Versicherten durch das barrierefreie Gebäude mit guter Erreichbarkeit im PRE Park noch mehr Service zu bieten.“

Verwaltungsratsvorsitzender der Arbeitgeberseite Rainer Lunk aus der ehrenamtlichen Selbstverwaltung sprach in seiner Laudatio von einem „denkwürdigen Moment für die regionale Krankenkasse“ und erklärte: „Durch den Neubau möchten wir ein Zeichen setzen und als Innungskrankenkasse noch stärker auf die Nähe zu den Kunden in der Region und die Verbundenheit zum Handwerk bauen.“ Und Rainer Lunk ergänzt: „Im neuen Gebäude schaffen wir optimale Voraussetzungen, um die persönliche Beratung vor Ort mit der telefonischen und digitalen Kundenberatung aus einer Hand gut verbinden zu können.“

IKK-Vorstand Roland Engehausen stellte Ergebnisse einer aktuellen Umfrage vor, in der die große Mehrheit von über 70 % der Menschen aus Kaiserslautern und Umgebung die hohe Wichtigkeit der persönlichen Beratung mit einem festen Ansprechpartner bei der IKK Südwest betonen, obwohl auch die telefonische Beratung (Nutzung durch 88 %) und E-Mail-Kommunikation (70 %) weiter zunehmen. „Diese regionale Nähe ist der große Unterschied zu bundesweiten Krankenkassen, die immer weniger Beratung vor Ort anbieten. Die IKK Südwest geht ausdrücklich einen anderen Weg, denn gerade in schwierigen Situationen bleibt es besonders wichtig, mit seinem Krankenkassenberater persönlich vor Ort sprechen zu können.“

Die IKK Südwest

Aktuell betreut die IKK mehr als 650.000 Versicherte und über 90.000 Betriebe in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Versicherte und Interessenten können auf eine persönliche Betreuung in unseren 19 Geschäftsstellen in der Region vertrauen. Darüber hinaus ist die IKK Südwest an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr über die kostenfreie IKK Service-Hotline 0800/0 119 119 oder www.ikk-suedwest.de zu erreichen.

 

Weitere Meldungen lesen

Schrift vergrößern / verkleinern

Bitte drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste "Strg" und die Taste "+" um die Schrift zu vergrößern, oder "Strg" und die Taste "-" um die Schrift zu verkleinern.

English website

IKK Südwest will provide
you with information in English about
the German health system and offer a
brief overview of its services.

Site Internet français

L’IKK Südwest vous informe
en français sur le système sanitaire
allemand et vous donne un bref aperçu
de ses prestations.